krebs

Zurück

 

 

          Der Krebs und die Liebe


Ein Mann sich gerne glücklich nennt, zu dem die Krebs-Frau sich bekennt.

Denn dieser hat tagein, tagaus, ein Vollblutweib bei sich zu Haus.

 

Weil sie ein Seelchen von Natur, packt man sie gern in Watte nur.

Doch wenn sie auch empfindlich ist, ihr Handeln ist nicht ohne List.

Sie bringt den Partner mit Bedacht, dazu, das er genau das macht,

was sie schon früh als Ziel erkannt, und ausgedacht von langer Hand.

 

Die Krebs-Frau ist zu jeder Zeit, zu mancher Opfertat bereit!

Sie umsorgt gern ihre Lieben, -manchmal wird`s  gar übertrieben-.

Als Partnerin lobt man allzeit, die sinnlich-sanfte Zärtlichkeit.

Wenn sie sich vom Gefühl besiegt, romantisch-innig an ihn schmiegt.

 

Der Krebs-Mann bei der Partnerwahl, forscht lange nach dem Ideal.

Zwar strebt er früh zur Partnerin, doch hohen Anspruch trägt sein Sinn.

Denn er meint, eh` er sich bindet, das sich doch noch etwas "Bess`res findet".

Manch Jahr kann so vergangen sein, bis er zur Heirat willigt ein.

 

zurück          weiter

     Der Krebs  und sein Charakter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!